+43 1 803 98 68

II

Vertiefungslehrgänge - Level

Die Vertiefungslehrgänge im Überblick

Zielsetzung

Der Level II dient – getrennt nach den Fachbereichen – der Vermittlung und Vertiefung spezifischen Fachwissens und organisatorischer Kompetenzen. Das eigene Berufsverständnis und die fachspezifische Rolle in multiprofessionellen Teams werden vertieft.

Lernfelder

Palliatives Management von Symptomen und Funktionen
Palliative Notfälle und Krisensituationen
Komplementäre Behandlungsmethoden
Bedürfnisse von speziellen Patient*innengruppen
Kommunikation und interaktion mit sozialen Systemen
Ethische, rechtliche und spirituelle Aspekte
Strukturen und Organisationsformen
Vertiefung Wissenschaftliches Arbeiten und Projektarbeit
Externes Praktikum von mindestens 40 Stunden im Hospiz- und Palliativbereich
Selbst- und Praxisreflexion

Anerkennung

Der Universitätslehrgang ist für das Fortbildungsdiplom der ÖAK gelistet.